Oster-Schnitzeljagd war ein voller Erfolg

Die Ev. Jugend hatte sich zu Ostern wieder etwas einfallen lassen. Jeder, der wollte, konnte an einer Schnitzeljagd in Kerpen teilnehmen.

Hierfür benötigte man lediglich die App „Actionbound“ und ein internetfähiges Handy. Bereits am ersten Tag nahmen über 50 Leute an der Schnitzeljagd teil. Insgesamt sind 131 Spieler*innen in 42 Teams unterwegs gewesen. Die Teilnehmer*innen mussten quer durch Kerpen QR-Codes finden und verschiedene Rätsel lösen, um so Teile der Emmaus-Geschichte (Lukas 24, 13-35) zu hören und am Ende einen Schatz zu finden. Obwohl das Wetter zwischendurch echt mies war, scheint es viel Spaß gemacht zu haben, denn bewertet wurde die Schnitzeljagd mit 4 ½ von 5 Sternen auf „Actionbound“, sodass man über eine Wiederholung des Events nachdenken sollte.

Und mit den Teams "Crazy2Dance" und "Die Eierdiebe" gibt es zwei erste Plätze. Der erste Platz wurde mit einem Gutschein für die Eisdiele belohnt.

Natürlich wurde jedes Teammitglied, das den Schatz gefunden hat, mit einem Osterei für die harte Arbeit belohnt.

Wir danken allen Teilnehmern und freuen uns sehr, dass das Event auf so große Begeisterung gestoßen ist.

Cora Mathern

Oster Schnitzeljagd
(aus der Sicht eines teilnehmenden Teams)

„Oh, da bin ich dabei!“, hörte ich die verzückte Stimme meines Sohnes. Das ließ mich aufhorchen. Das hatte ich schon lange nicht mehr gehört.

Seit Monaten gehen meine Kinder dem Homeschooling nach und sind entsprechend unmotiviert. Immer derselbe Tagesablauf, kein Ausblick auf Besserung. Die Corona-Pandemie hat die Stimmung unserer Familie ziemlich gedrückt.

„Was liest du denn da?“, fragte ich meinen Jüngsten, der gerade die Post aus dem Briefkasten geholt hatte.

„Frau Dr. Brunk hat geschrieben, dass dieses Jahr eine Oster-Schnitzeljagd stattfindet und das mit dem Handy. Da möchte ich gerne mitmachen“, erklärte mir mein jüngster Sohn.

  1. Der Wunsch meines Sohnes ist mir Befehl, dachte ich mir.

Am Ostersonntag sind wir dann erst zum Gottesdienst, und danach ging es los.

Startpunkt war an der Johanneskirche. Man musste sich vorher eine bestimmte App runterladen und schon konnte die Rallye durch Kerpen starten.

Mit Hilfe der App und QR Codes wurden wir durch Kerpen und Mödrath navigiert.

Zum Start mussten wir eine Kiste mit Kieselsteinen finden, dann ging es Richtung St. Martinus-Kirche. Nachdem wir dort den QR Code eingescannt hatten, ging es Richtung Eisdiele. Nächster Punkt erreicht. Weiter Richtung Rathaus und dann die „Alte Landstraße“ Richtung Friedhöfe entlang. Wir passierten anschließend noch die Mödrather Kirche St. Quirinus und gingen Richtung Kino Euromaxx. Weiter zum Rathaus und danach wieder zurück zur Johanneskirche. Hier war schließlich das Ziel. Es musste noch ein weiterer QR Code gesucht werden und zum Schluss suchten wir im Gemeindegarten nach der Schatzkiste. Hier wurden wir mit einem Osterei belohnt.

Mein Fazit: Die Rallye hat viel Spaß gemacht, obwohl es richtig kalt war. Auch mit den modernen Medien kann eine Schnitzeljagd gelingen. Insgesamt haben wir eine Stunde für die Rallye gebraucht, trotz meiner aktuellen Fußverletzung. Für die Kids ist der Einsatz der modernen Medien nochmal ein Anreiz und gerade jetzt in dieser kontaktarmen Zeit eine gute Gelegenheit, ein bisschen an die frische Luft zu gehen.

Mein Sohn hat zwar nach der Rallye gesagt, dass die Schnitzeljagd cool war, aber er freut sich, wenn wir im nächsten Jahr nach dem Oster-Familiengottesdienst wieder gemeinsam mit den anderen Kindern Ostereier im Gemeindegarten suchen. Das gemeinsame Singen im Gottesdienst und das gemeinsame Suchen im Gemeindegarten haben ihm dann doch in diesem Jahr gefehlt. Aber es war immerhin besser als letztes Jahr, wo gar nichts stattfand, weder Gottesdienst noch sonst irgendwas.

Marion Daniels


 

 

Aktuelle Termine

Jugendtreff

Neue Termine Juni 2021 - September 2021

Weiterlesen ...

Kindercafe

Neue Termine Sep 2020 - Dez 2020

Weiterlesen ...

Gemeinde Termine in Kerpen

 

Weiterlesen ...

Gottesdienste Kerpen

Weiterlesen ...

Gottesdienste Blatzheim

 

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen