Facebook Gefällt mir

Konfirmation

Typisch für das protestantische Selbstverständnis: Die Konfirmation bekräftigt die Annahme durch Gott. Schon in der Taufe ist die Annahme des Menschen durch Gott zugesprochen; mit der Konfirmation bekräftigt die Gemeinde diese Annahme.

In unserer Gemeinde findet in kleinen Gruppen Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus statt. Die Termine entnehmen Sie entweder der Termin Seite bzw. dem Gemeindegruss. Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte and das Gemeindebüro.

Die Evangelische Kirche im Rheinland veranstaltet jedes Jahr den KonfiCup an dem unsere Konfis bereits mehrfach erfolgreich teilgenommen haben.konfiweb logo

 

 

Konfirmanden

Seit 2014 haben wir die Konfirmandenarbeit auf ein einjähriges Modell umgestellt. Damit reagierten wir auf die veränderten zeitlichen Ansprüche, denen die Jugendlichen durch verstärkten Nachmittagsunterricht in den Schulen ausgesetzt sind. Aber keine Sorge: es wird nicht nur noch die Hälfte gelernt.
Die Rahmenvorgabe der EKiR für die Konfirmandenarbeit sieht mindestens 90 Unterrichtsstunden vor. Diese erreichen wir im einjährigen Modell durch eine Kombination von wöchentlichem Unterricht, Blockunterricht an Samstagen (Kennenlernwochenende + Abendmahlssamstag) und der Teilnahme an Aktionen des Kirchenkreises. Natürlich werden auch weiterhin Gottesdienste von den Konfis besucht und selbst gestaltet.

Lernen findet als ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Händen, also in vielen unterschiedlichen Situationen, statt. 

Die Konfifahrt ist dabei ein ein besonderes Highlight. Ein Bericht der Fahrt 2022 beschreibt das ganz gut.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.